Angebote zu "Adaptive" (111 Treffer)

Kategorien

Shops

HEAD Speed Adaptive Tuning Kit Racketzubehör
16,90 CHF *
zzgl. 7,90 CHF Versand

Racket-Tuning wie die Profis Das Head Speed Adaptive Tuning Kit ist das passende Zubehör für das Head Graphene Touch Speed Adaptive Racket. Mithilfe dieses Sets lässt sich das Racket individuell verändern und auf deine Bedürfnisse zuschneiden. So kannst du endlich das Maximum aus deinem Spiel herausholen. Tuning-Trick #1: Das Saitenbild 16x16 oder 16x19? Du hast die Wahl! Brauchst du mehr Kontrolle solltest du auf das engmaschigere Saitenbild setzen. Bist du auf der Suche nach mehr Power, ist für dich die 16x16-Variante die richtige Wahl. Tuning-Trick #2: Die Schlägerlänge Die Länge deines Schlägers entscheidet darüber, wie sich das Gewicht verteilt. Am besten probierst du beide Varianten – lang & kurz – einmal aus und entscheidest dann, welche besser zu dir passt. Tuning-Trick #3: Das Gewicht Mehr Gewicht bedeutet: Mehr Kraft! Druckvolle Schläge gelingen dir am besten mit einem etwas schwereren Racket. Ein leichtes Racket hingegen überzeugt mit einem besseren Handling und lässt sich einfacher beschleunigen, sodass gefährliche Spinbälle einfacher zu spielen sind. Finde die passende Konfiguration für dein Spiel und lasse deinen Gegnern keine Chance!

Anbieter: Tennispoint CH
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Head Instinct Adaptive Tuning Kit Racketzubehör
14,95 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Racket-Tuning wie die Profis Mit dem Head Instinct Adaptive Tuning Kit hast du die Konfiguration deines Head Graphene Touch Instinct Adaptive Schlägers selbst in der Hand. Entscheide selbst, welche Eigenschaften du miteinander kombinieren möchtest, um deinem Tennis den entscheidenden Kick zu geben. Tuning-Trick #1: Das Saitenbild Mit diesem Set kannst du das Saitenbild des Head Instinct Adaptive auf 16x16 oder 16x19 anpassen. Generell gilt: Je engmaschiger das Saitenbild, desto mehr Kontrolle hast du. Ist das Saitenbild eher offener, kommt dies deiner Power zugute. Tuning-Trick #2: Die Schlägerlänge Extended oder Classic? Das ist hier die Frage. Ein längeres Racket sorgt dafür, dass der Schläger auf einmal völlig anders in der Hand liegt, da das Gewicht anders ausbalanciert ist. Finde heraus, mit welcher Variante du besser zurecht kommst. Tuning-Trick #3: Das Gewicht Ein höheres Schlägergewicht hilft dir dabei, druckvolle Bälle zu spielen und sorgt für einen stabilen Treffmoment. Möchtest du dein Racket schneller schwingen, um z.B. aggressive Spinbälle zu spielen, solltest du deinen Schläger mit etwas weniger Gewicht ausstatten. Entdecke jetzt die richtige Racket-Konfiguration für deinen Erfolg!

Anbieter: Tennis-point
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Head Speed Adaptive Tuning Kit Racketzubehör
14,95 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Racket-Tuning wie die Profis Das Head Speed Adaptive Tuning Kit ist das passende Zubehör für das Head Graphene Touch Speed Adaptive Racket. Mithilfe dieses Sets lässt sich das Racket individuell verändern und auf deine Bedürfnisse zuschneiden. So kannst du endlich das Maximum aus deinem Spiel herausholen. Tuning-Trick #1: Das Saitenbild 16x16 oder 16x19? Du hast die Wahl! Brauchst du mehr Kontrolle solltest du auf das engmaschigere Saitenbild setzen. Bist du auf der Suche nach mehr Power, ist für dich die 16x16-Variante die richtige Wahl. Tuning-Trick #2: Die Schlägerlänge Die Länge deines Schlägers entscheidet darüber, wie sich das Gewicht verteilt. Am besten probierst du beide Varianten – lang & kurz – einmal aus und entscheidest dann, welche besser zu dir passt. Tuning-Trick #3: Das Gewicht Mehr Gewicht bedeutet: Mehr Kraft! Druckvolle Schläge gelingen dir am besten mit einem etwas schwereren Racket. Ein leichtes Racket hingegen überzeugt mit einem besseren Handling und lässt sich einfacher beschleunigen, sodass gefährliche Spinbälle einfacher zu spielen sind. Finde die passende Konfiguration für dein Spiel und lasse deinen Gegnern keine Chance!

Anbieter: Tennis-point
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
HEAD Radical Adaptive Tuning Kit Racketzubehör ...
29,90 CHF *
zzgl. 7,90 CHF Versand

Racket-Tuning wie die Profis Das HeadRadical Adaptive Tuning Kit ist das passende Zubehör für das Head Graphene TouchRadical Adaptive Racket. Mithilfe dieses Sets lässt sich das Racket individuell verändern und auf deine Bedürfnisse zuschneiden. So kannst du endlich das Maximum aus deinem Spiel herausholen.Tuning-Trick #1: Das Saitenbild 16x16 oder 16x19? Du hast die Wahl! Brauchst du mehr Kontrolle solltest du auf das engmaschigere Saitenbild setzen. Bist du auf der Suche nach mehr Power, ist für dich die 16x16-Variante die richtige Wahl.Tuning-Trick #2: Die Schlägerlänge Die Länge deines Schlägers entscheidet darüber, wie sich das Gewicht verteilt. Am besten probierst du beide Varianten – lang & kurz – einmal aus und entscheidest dann, welche besser zu dir passt.Tuning-Trick #3: Das Gewicht Mehr Gewicht bedeutet: Mehr Kraft! Druckvolle Schläge gelingen dir am besten mit einem etwas schwereren Racket. Ein leichtes Racket hingegen überzeugt mit einem besseren Handling und lässt sich einfacher beschleunigen, sodass gefährliche Spinbälle einfacher zu spielen sind.Finde die passende Konfiguration für dein Spiel und lasse deinen Gegnern keine Chance!

Anbieter: Tennispoint CH
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Instinct Adaptive Tuning Kit Racketzubehör
14,95 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Racket-Tuning wie die Profis Mit dem Head Instinct Adaptive Tuning Kit hast du die Konfiguration deines Head Graphene Touch Instinct Adaptive Schlägers selbst in der Hand. Entscheide selbst, welche Eigenschaften du miteinander kombinieren möchtest, um deinem Tennis den entscheidenden Kick zu geben. Tuning-Trick #1: Das Saitenbild Mit diesem Set kannst du das Saitenbild des Head Instinct Adaptive auf 16x16 oder 16x19 anpassen. Generell gilt: Je engmaschiger das Saitenbild, desto mehr Kontrolle hast du. Ist das Saitenbild eher offener, kommt dies deiner Power zugute. Tuning-Trick #2: Die Schlägerlänge Extended oder Classic? Das ist hier die Frage. Ein längeres Racket sorgt dafür, dass der Schläger auf einmal völlig anders in der Hand liegt, da das Gewicht anders ausbalanciert ist. Finde heraus, mit welcher Variante du besser zurecht kommst. Tuning-Trick #3: Das Gewicht Ein höheres Schlägergewicht hilft dir dabei, druckvolle Bälle zu spielen und sorgt für einen stabilen Treffmoment. Möchtest du dein Racket schneller schwingen, um z.B. aggressive Spinbälle zu spielen, solltest du deinen Schläger mit etwas weniger Gewicht ausstatten. Entdecke jetzt die richtige Racket-Konfiguration für deinen Erfolg!

Anbieter: tennis-point
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Head Radical Adaptive Tuning Kit Racketzubehör
26,95 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Racket-Tuning wie die Profis Das HeadRadical Adaptive Tuning Kit ist das passende Zubehör für das Head Graphene TouchRadical Adaptive Racket. Mithilfe dieses Sets lässt sich das Racket individuell verändern und auf deine Bedürfnisse zuschneiden. So kannst du endlich das Maximum aus deinem Spiel herausholen.Tuning-Trick #1: Das Saitenbild 16x16 oder 16x19? Du hast die Wahl! Brauchst du mehr Kontrolle solltest du auf das engmaschigere Saitenbild setzen. Bist du auf der Suche nach mehr Power, ist für dich die 16x16-Variante die richtige Wahl.Tuning-Trick #2: Die Schlägerlänge Die Länge deines Schlägers entscheidet darüber, wie sich das Gewicht verteilt. Am besten probierst du beide Varianten – lang & kurz – einmal aus und entscheidest dann, welche besser zu dir passt.Tuning-Trick #3: Das Gewicht Mehr Gewicht bedeutet: Mehr Kraft! Druckvolle Schläge gelingen dir am besten mit einem etwas schwereren Racket. Ein leichtes Racket hingegen überzeugt mit einem besseren Handling und lässt sich einfacher beschleunigen, sodass gefährliche Spinbälle einfacher zu spielen sind.Finde die passende Konfiguration für dein Spiel und lasse deinen Gegnern keine Chance!

Anbieter: Tennis-point
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Speed Adaptive Tuning Kit Racketzubehör
19,95 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Racket-Tuning wie die Profis Das Head Speed Adaptive Tuning Kit ist das passende Zubehör für das Head Graphene Touch Speed Adaptive Racket. Mithilfe dieses Sets lässt sich das Racket individuell verändern und auf deine Bedürfnisse zuschneiden. So kannst du endlich das Maximum aus deinem Spiel herausholen. Tuning-Trick #1: Das Saitenbild 16x16 oder 16x19? Du hast die Wahl! Brauchst du mehr Kontrolle solltest du auf das engmaschigere Saitenbild setzen. Bist du auf der Suche nach mehr Power, ist für dich die 16x16-Variante die richtige Wahl. Tuning-Trick #2: Die Schlägerlänge Die Länge deines Schlägers entscheidet darüber, wie sich das Gewicht verteilt. Am besten probierst du beide Varianten – lang & kurz – einmal aus und entscheidest dann, welche besser zu dir passt. Tuning-Trick #3: Das Gewicht Mehr Gewicht bedeutet: Mehr Kraft! Druckvolle Schläge gelingen dir am besten mit einem etwas schwereren Racket. Ein leichtes Racket hingegen überzeugt mit einem besseren Handling und lässt sich einfacher beschleunigen, sodass gefährliche Spinbälle einfacher zu spielen sind. Finde die passende Konfiguration für dein Spiel und lasse deinen Gegnern keine Chance!

Anbieter: tennis-point
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Radical Adaptive Tuning Kit Racketzubehör
19,95 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Racket-Tuning wie die Profis Das Head&nbsp Radical Adaptive Tuning Kit ist das passende Zubehör für das Head Graphene Touch&nbsp Radical Adaptive Racket. Mithilfe dieses Sets lässt sich das Racket individuell verändern und auf deine Bedürfnisse zuschneiden. So kannst du endlich das Maximum aus deinem Spiel herausholen.Tuning-Trick #1: Das Saitenbild 16x16 oder 16x19? Du hast die Wahl! Brauchst du mehr Kontrolle solltest du auf das engmaschigere Saitenbild setzen. Bist du auf der Suche nach mehr Power, ist für dich die 16x16-Variante die richtige Wahl.Tuning-Trick #2: Die Schlägerlänge Die Länge deines Schlägers entscheidet darüber, wie sich das Gewicht verteilt. Am besten probierst du beide Varianten – lang &amp kurz – einmal aus und entscheidest dann, welche besser zu dir passt.Tuning-Trick #3: Das Gewicht Mehr Gewicht bedeutet: Mehr Kraft! Druckvolle Schläge gelingen dir am besten mit einem etwas schwereren Racket. Ein leichtes Racket hingegen überzeugt mit einem besseren Handling und lässt sich einfacher beschleunigen, sodass gefährliche Spinbälle einfacher zu spielen sind.Finde die passende Konfiguration für dein Spiel und lasse deinen Gegnern keine Chance!

Anbieter: tennis-point
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
G7TH Performance III Acoustic/Electric black Ka...
37,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die nächste Generation der erfolgreichen G7th Capos. Der Capo paßt sich problemlos an diverse Griffbrettradien ein, es gibt keine Probleme mit dem Tuning der Gitarre. Problemlose Einhandverstellung. · Instrument: Western- / E-Gitarre · Finish: Schwarz · Adaptive Radius Technology · einfache Verstellung Kapodaster

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot